Leuchtturmstelle Kirchenmusik

Die Einrichtung der „Leuchtturmstelle Kirchenmusik“, die vom Erzbistum Paderborn gefördert wird, ermöglicht es, einen besonderen Akzent auf die Entwicklung der Kirchenmusik zu legen, insbesondere wenn die Restaurierung der ba­rocken Schneider-Orgel 2019 in Corvey abgeschlossen sein wird.

Seit März 2017 arbeitet Frau Anna Bednarek als Kirchenmusikerin im Pastoralverbund. Sie erreichen Frau Bednarek unter der Tel.-Nr. 0176/88067688, unter der eMail-Adresse anna.bednarek@pv-corvey.de und über das Zentrale Pfarrbüro des Pastoralverbundes, Marktstr. 19, 37671 Höxter.

Anna Bednarek, geboren 1981 in Bydgoszcz (Bromberg)/Polen, studierte zunächst an der Karol Lipiński Musikakademie in Wrocław/Breslau bei Professor Andrzej Chorosiński und schloss im Instrumentalfach Orgel mit dem Magister ab.

Als Sokrates/Erasmus-Stipendtiatin besuchte sie die Hochschule für Musik und Theater Leipzig, war ein Jahr lang als DAAD-Stipendiatin an der Hochschule für Musik in Detmold: Kontaktstudium mit Orgelunterricht bei Prof. Gerhard Weinberger und Improvisationsunterricht bei Prof. Tomasz Adam Nowak; anschließend studierte sie dort Katholische Kirchenmusik B.

Von 2012 bis 2015 arbeitete sie als Domorganistin an der St. Jacobi-Kirche in Olsztyn (Allenstein)/Polen und war danach ein Jahr als Organistin an der Heilig Leib und Blut Christi-Kirche in Warschau tätig. Dort leitete sie auch den Pfarrchor Ad Gloriam Dei.

Seit dem 1. März 2017 wirkt sie als Kirchenmusikerin im Pastoralverbund Corvey („Leuchturmstelle Kirchenmusik”), mit den Aufgabenfeldern:

  • Organisten- und Kantorendienste in den Kirchen des Pastoralverbundes (Schwerpunkte in Höxter und Corvey)
  • Koordination der kirchenmusikalischen Angebote und Dienste mit den neben-/ehrenamtlichen Kirchenmusikern und dem Pastoralteam
  • (Orgel-)Konzerte geben
  • Ausbildung, Schulung und Betreuung ehren- und nebenamtlicher Kirchenmusiker (Organisten, Kirchenchorleiter, Jugendbands, Instrumentalgruppen)
  • Chorarbeit (Projekte mit Erwachsenen und Jugendlichen in Vorbereitung)
  • Orgelpflege